Website Texte

Think outside the box!

Website Texte sind das Nonplusultra deiner Website. Da du für dein eigenes Business nicht um eine Website herumkommst, sollte dein Fokus also darauf liegen, wie du spannende Website Texte schreibst. Jeder, der Informationen oder Angebote zu bestimmten Themen oder einer Branche sucht, nutzt in erster Linie Suchmaschinen wie Google.

Die Erwartungen an gute Texte sind hoch, weil man easy Content aller Art im Internet wie Sand am Meer findet. Website Texte sollen mitreißen, qualitativ hochwertig und weder zu kurz noch zu lang sein und attraktiv für Google (SEO-optimiert) sein, damit sie im Ranking ganz oben auftauchen. Keiner wird lange auf einer Website bleiben, die nicht genau das bietet, was der Kunde sucht. Die Website muss also sofort überzeugen und den Besucher abholen.

Gute Website Texte erfordern Kreativität und eine scharfe Fokussierung der Zielgruppe. Du musst genau wissen, wie du positioniert bist und was du mit deiner Marke aussagen willst, um spannende Texte zu schreiben, die überzeugen und verkaufen. Kennst du deine Positionierung? Wenn nicht, kannst du das mit unserer kostenlosen Positionierungs-Checkliste ganz leicht nachholen:

Ab zur Positionierungs-Checkliste!

Website Texte und der roten Faden

Deine Texte müssen interessante Informationen liefern, aber sollten durch Aufzählungen, Listen und natürlich Bilder und Grafiken aufgelockert werden. Nur Text alleine zieht nicht. Achte darauf, dass immer ein roter Faden im Gesamtkonzept deiner Website erkennbar ist.

Besonders wichtig sind Überschriften (headlines). Wenn diese spannend, kurz und knackig sind und im Idealfall auch noch ein SEO-Keyword enthalten, sammelst du schon mal die ersten Struktur-Punkte für deine Website Texte. Auch Zwischenüberschriften sind ein Muss und sollten den darauffolgenden Absatz teasern.

Es gibt keine Vorlagen für gute Website Texte, denn so individuell jede einzelne Website ist, so individuell ist auch deren Inhalt.

Was du aber für dich klar haben musst, ist Folgendes:

·      Wer ist die Zielgruppe?

·      Was ist der Mehrwert für den Leser/Kunden?

·      Welchen Stil soll ich wählen?

Denn damit deine Website auch sofort von den Suchmaschinen gefunden wird, müssen neben den richtigen Keywords auch noch andere Faktoren berücksichtigt werden: Die Struktur und die Länge eines Textes bestimmen nämlich ebenfalls, wie dein Content bewertet wird.

Wenn dir das alles zu viel ist und du eigentlich gar nicht weißt, was du schreiben sollst, ob dein Gesamtkonzept überhaupt stimmt und deine Website Texte kreativ genug sind, dann mach dir keine Sorgen, das geht dir nicht alleine so. Wir stehen dir gern mit Rat und Tat zur Seite - buch einfach unser kostenloses Beratungsgespräch und gemeinsam finden wir die perfekte Lösung für dich!


Buche hier deinen kostenlosen Beratungscall!